Gervasius & Protasius 2014 - 850 Jahre Schutz & Segen

Gottesdienst - Prozession

Beginn 9 Uhr

1. Station - Schiffsanlegestelle

Begrüßung durch Bürgermeister - Segnung & Verabschiedung der Ruderer

 

Rheinuferstraße

 

2. Station - Schriftlesung

Marktplatz

 

Rheinstraße

Rempartstraße

 

3. Station - Festpredigt

Kirchberge an der Martin-Bucer-Kirche

 

Richard-Müller-Straße

Salmengasse

Neutorstraße

Gutgesellentorplatz

Münsterbergstarße

Martin-Schongauer-Gasse

Münsterplatz

 

4. Station

Münster - Eucharistiefeier

 

ca. 12 Uhr - Im Anschluss Hock auf dem Münsterplatz

 

14 Uhr - Luftballonaktion

der Ministrantengemeinschaft  mit 850 Heliumballons

 

16 Uhr - Gesungene Vesperliturgie im Münster

 

Sonntag, 22. Juni - 9 Uhr - Stadtfest

Der Tag beginnt ungewöhnlich: Um 9 Uhr werden die Teilnehmer an der Ruderwallfahrt am Rheinufer verabschiedet. Dort - an der Schiffsanlegestelle - beginnt auch die Prozession.  Nach der ersten Station auf dem Marktplatz führt sie weiter zur Martin-Bucer-Kirche - dem Ort für die Festpredigt, die uns Domkapitular Dr. Peter Birkhofer schenkt. Im Münster schließlich feiern wir Eucharistie. Im Anschluss an den den Gottesdienst wird der Münsterplatz zum Festplatz.

Gervasius & Protasius