Gervasius & Protasius 2014 - 850 Jahre Schutz & Segen

FESTSCHRIFT unser Münster:

850 Jahre Breisacher Stadtpatrone Gervasius + Protasius

Auf 104 Seiten wird die Geschichte unserer Stadtpatrone, der Stadt Breisach und des Münsters aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Eine LESEPROBE finden sie hier:

Die Festschrift können Sie für 10 Euro ab dem 20. Juni 2014 am Schriftenstand des Münsters erwerben oder über das Pfarrbüro bestellen (zzgl. Versandkosten). Dank großzügiger Spenden zur Herstellung dieser Schrift kommt der Erlös vollständig dem Stephanusfond und somit dem Erhalt des Münsters zu Gute.

 

Aus dem Vorwort

Die zu diesem Jubiläum verfasste Festschrift erscheint in unserer Schriftenreihe „unser Münster“ als Heft Nr.50. Sie soll in ihren verschiedenen Beiträgen nicht nur die geschichtlichen Fakten vermitteln, sondern in ganz besonderer Weise die Wirkmacht unserer Stadtpatrone in der weiteren Geschichte Breisachs aufzeigen. Ohne unsere Stadtpatrone wäre sie sicherlich anders verlaufen.

In den ersten Beiträgen der Festschrift wird die politische Situation in unserer Stadt und unserer Region aufgezeigt, gefolgt von der Baugeschichte des St. Stephansmünsters mit seinen sakralen Kunstwerken. Scheint hier schon die Wirkmacht unserer Stadtpatrone auf, so gilt das umso mehr für deren bis in die Gegenwart reichende Verehrung, die in all den Jahrhunderten als Helfer und Fürsprecher von den unter Krieg und Not leidenden Menschen angerufen wurden.

Breisach am Rhein, 19. Juni 2014

Erwin Grom

Gervasius & Protasius